Das Rheinhöheblut wird weitergeführt - siehe Seite Nachkommen





Isabell (Liese) wurde erneut schönster 'Teckel auf Ausstellungen der Gruppe Wiesbaden-Mainz

(siehe Seite Erfolge)

 





 


Isabell von der Rheinhöhe (Liese) und Andy vom Hauerbachtal (Sohn von Mascha von der Rheinhöhe) haben sich in Worms auf der Sandwiese anläßlich der Landessieger-Ausstellung Rheinland-Pfalz getroffen. Andy erhielt an beiden Tagen V1 mit VDH-Anwartschaft und Liese bekam gegen starke Konkurrenz ein hervorragendes V4.




Anton vom Altrheintal --Sohn von Milly v.d. Rheinhöhe -- hat am 16.7.23 die Brauchbarkeitsprüfung mit Bravour als bester Rauhaarteckel im Jagdverein Biebesheim Rh. bestanden ! 

Wir gratulieren ganz herzlich !!





Kaya von der Rheinhöhe hat am 26.05.2023 2 Rüden und 3 Hündinnen geworfen.
Details siehe Seite "Nachkommen"


 




  

 

  Alma und Andy vom Hauerbachtal 
nach Mascha (Lotte) von der Rheinhöhe
nach bestandener Schussfestigkeitsprüfung





 



von links: Mutter Kaya v.d.Rheinhöhe –Tochter Abby vom Rügert u- Großmutter Dira v.d. Rheinhöhe


Herzlich Willkommen auf der Homepage des Teckelzwingers von der Rheinhöhe. Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

 

 

 

Seit nunmehr mehr als 50 Jahren bin ich als Züchterin im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. aktiv und in dieser Zeit sind aus meinem Zwinger "Von der Rheinhöhe" über 950 Welpen hervorgegangen. Bis 2012 lag die Welpenaufzucht allein in meinen Händen, seitdem führe ich den Zwinger gemeinsam mit meiner Tochter Karin Anton in Zuchtgemeinschaft.

Ich habe immer Wert darauf gelegt, körperlich gesunde und dem Standard entsprechende Welpen zu haben, von denen viele auf Ausstellungen erfolgreich geführt wurden, ohne dass ich die jagdliche Passion aus den Augen verloren hätte. Die Reihe der Gebrauchssieger spricht für sich.

Meine Welpen werden stets liebevoll im Haus und im Garten großgezogen und von klein auf an andere Hunde und Menschen gewöhnt, sodass ein Welpenkäufer immer sicher sein kann, einen gut sozialisierten Hund zu erhalten. Ich bin sehr stolz darauf, dass viele Teckelfreunde sich bereits den zweiten oder gar dritten Hund aus meiner Zucht geholt haben.

 


 

                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hannoveraner Schweißhund-Welpen von meinem Sohn Rudolf
hier: 2 von 8, 4 Rüden, 4 Hündinnen - 14 Tage alt
Auch bei diesem Wurf habe ich als Hebamme agiert

 

102450 Besucher seit 16.12.2016

 

Datenschutzerklärung

Nach oben